Die Deutsch-Syrische Gesellschaft, die vor gut einem Jahr in Oldenburg gegründet wurde, feierte in der Christuskirche in der Harlinger Straße ihr erstes Sommerfest. Obwohl das Wetter nicht mitspielte, war die Stimmung der annähernd 200 Gäste gut. Das Motto des Abends war „Frieden für Syrien“. Es wurde durch die Forderung nach „Beendigung der Gewalt und Aufnahme von echten Friedensgesprächen“ untermauert.
siehe: NZW - 22.08.2017


Unterstützen Sie die Stadtbibliothek Oldenburg und seien Sie Teil der Willkommenskultur!

Die Stadtbibliothek Oldenburg leistet mit ihren  Ressourcen und  Kompetenzen einen wirksamen  Beitrag zur Teilhabe und gelingenden Integration  von geflüchteten Menschen, Asylbewerbern und  Zuwanderern. Sie bietet einen freien Zugang zu  Informationen, schafft Begegnungsorte und fördert damit auch die Nachhaltigkeit der Integration.
>> siehe Flyer